IMPRESSUM

BBDO Group Germany | Full Service Werbeagentur
BBDO Group Germany GmbH
Königsallee 92 40212 Düsseldorf
Telefon +49.211.1379-0
info@bbdo.de
www.bbdo.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Frank Lotze, Wolfgang Schneider, Marianne Heiß

Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf
Registernummer: HRB 3901
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a UStG:
DE 121291356

Inhaltlich verantwortlich: Frank Lotze
Dieses Impressum gilt auch für die Facebookseite
http://www.facebook.com/BBDOGermany.

RECHTLICHE HINWEISE

Datenschutz:

Die BBDO Group Germany prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können Daten und Informationen jeglicher Art nicht auf dem neuesten Stand sein. Eine Haftung, Garantie oder sonstiges Einstehen für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen ist daher ausgeschlossen.
Gleiches gilt auch für alle anderen Webseiten, auf die direkt mittels Hyperlink oder in sonstiger Weise verwiesen wird. Die BBDO Germany ist für den Inhalt der Webseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung oder eines solchen Hinweises erreicht werden, nicht verantwortlich.

Die BBDO Group Germany und ihre Tochtergesellschaften lehnen ausdrücklich jegliche Form der Haftung, ob Vertragshaftung, Deliktshaftung, Gefährdungshaftung oder sonstige Haftung, für direkten oder indirekten Schadensersatz, Ersatz des beiläufig entstandenen Schadens, Strafe einschließlich Schadensersatz oder konkrete Schäden, die daraus resultieren oder in Zusammenhang damit stehen, dass die BBDO-Seiten aufgerufen, benutzt oder nicht benutzt werden können, oder für einen Leistungsausfall, eine Unterbrechung, einen Defekt, eine Übertragungsverzögerung, einen Computervirus oder sonstige schädliche Elemente oder einen Leitungs- und Systemausfall in Zusammenhang mit den BBDO-Webseiten, unabhängig davon, ob die BBDO Group Germany und/oder deren Tochtergesellschaften sich der Möglichkeiten solcher Schäden bewusst waren oder nicht, ab. Des Weiteren behält sich die BBDO Group Germany das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Inhalt, Struktur und Gestaltung der Webseiten von BBDO Group Germany sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Änderung, Darstellung, Verbreitung, Übermittlung, Veröffentlichung, Verkauf, Lizenzierung, Bearbeitung, Verfremdung oder Nutzung von Informationen oder Daten für welche Zwecke auch immer, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der BBDO Group Germany.

Sehr geehrte Nutzer-innen des Internet-Portals von BBDO Group Germany, der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns einen hohen Stellenwert. Mit nachfolgenden Informationen zum Datenschutz möchten wir Sie über unsere Handhabung der Erhebung, Speicherung und Nutzung von personenbezogenen Daten informieren.

Eingabe personenbezogener Daten auf der BBDO-Webseite
Grundsätzlich erfolgt jegliche Eingabe persönlicher Daten auf unseren Webseiten freiwillig, d. h., Sie selbst entscheiden, ob und in welchem Umfang Sie uns Daten von sich bekannt geben möchten. Solche Daten werden für die Nutzung einzelner Dienste benötigt oder bei der Kontaktaufnahme im Rahmen von Anfragen oder Anregungen. Daten, die für die Erbringung des konkret nachgefragten Dienstes erforderlich sind, sind mit einem Stern (*) als obligatorisch gekennzeichnet.

Nutzungsdaten
Um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern, speichern wir zu statistischen Zwecken Daten über Zugriffe auf unsere Seiten. Dieser Datensatz besteht aus

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
  • der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners

Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt.
Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte schließen wir aus.

 

Teilnahmebedingungen für Wettbewerb von Start-up-Unternehmen

Für die Teilnahme an dem Unternehmenswettbewerb des Veranstalters BBDO Düsseldorf GmbH, Königsallee 92, 40212 Düsseldorf, (im Folgenden „der Veranstalter“) gelten die folgenden Bedingungen

§ 1 Teilnahme

(1)   Im Rahmen der Start-up-Woche Düsseldorf führt der Veranstalter am 05.05.2017 um 15.00 Uhr in den Räumlichkeiten der BBDO Düsseldorf GmbH, Königsallee 92, 40212 Düsseldorf einen Wettbewerb für fünf ausgewählte Start-up-Unternehmen durch. Die Bewerbung für die Teilnahme kann vom 03.04.2017 bis zum 01.05.2017 auf der Seite des Veranstalters www.bbdowonderland.de erfolgen. Bewerbungsschluss ist der 01.05.2017.

(2)   Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre, Mitarbeitern oder Familienmitgliedern des Veranstalters ist die Teilnahme nicht gestattet.

(3)   Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen und Angaben zu dem Unternehmen auf der oben genannten Seite einzureichen:

  • Angaben zum Start-up-Unternehmen bestehend aus Beschreibung der Idee, des Namens, der Webseite und des Projektstatus.
  • Angaben zur Person, die die Unterlagen einreicht, bestehend aus Name, Email-Adresse, Wohnort und Beruf.
  • Optionale Einreichung eines Bewerbungsvideos und bis zu drei Fotos.

(4)  Die Veranstaltung wird auf der Facebook-Seite des Veranstalters live gestreamt. Der Bewerber erklärt sich damit einverstanden, dass seine Teilnahme am Wettbewerb gefilmt und dieser Film unter Nennung des Namens des Unternehmens und seines anwesenden Vertreters vom Veranstalter online zur Dokumentation der Veranstaltung auf seiner Unternehmensseite und seinen Social Media Kanälen verbreitet wird.

(5)   Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern oder Teilnehmer auszuschließen, die gegen die Bedingungen verstoßen.

§ 2 Preise/Ermittlung der Sieger

(1)   Der Sieger des Wettbewerbs erhält ein auf den Bedarf des Unternehmens abgestimmtes „BBDO Brand Contest Paket“ im Wert von € 20.000,00, bestehend aus Logo-Design bzw. -Makeover, Strategie-Workshop und Claim-Entwicklung.

Zusätzlich wird ein Publikumspreis ausgeschrieben, der aus einem von der Filmproduktion der BBDO Gruppe, Craftwork, produzierten Corporate Film im Wert von € 10.000,-  besteht.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

(2)   Die fünf Bewerber werden von einer Jury des Veranstalters nach Kreativität und wirtschaftlichem Potential ausgewählt und über die angegebene Email-Adresse zum Wettbewerb eingeladen. Dort haben die Teilnehmer jeweils 10 Minuten Zeit, um ihre Idee einer Jury, bestehend aus 2 Geschäftsführern des Veranstalters und je einem Vertreter der Unternehmen sipgate, Kerbholz und Google, vorzustellen. Die Auswahl des Siegers erfolgt direkt im Anschluss an den Pitch.

Im Anschluss an den Wettbewerb kürt das Publikum darüber hinaus den Publikumssieger durch Handzeichen, die vom Moderator des Veranstalters ausgezählt werden,

(3)   Die Übermittlung des Preises erfolgt in Abstimmung mit dem jeweiligen Sieger.

§ 3 Nutzungsrechte

Mit der Bewerbung überträgt der Teilnehmer am Wettbewerb dem Veranstalter die ausschließlichen, zeitlich und örtlich unbegrenzten Nutzungsrechte an dem angefertigten Film vom Wettbewerb zur online-Nutzung in geänderter oder unveränderter Form auf seinen Webseiten und Social Media Kanälen.

§ 4 Datenschutz

(1) Mit der Bewerbung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die dazu erforderlichen Daten nur für die Dauer des Wettbewerbs gespeichert und nur zum Zwecke der Abwicklung verwendet werden. Eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nicht. Es steht dem Bewerber jederzeit frei, per Widerruf unter startup@bbdowonderland.de die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

(2) Der Veranstalter verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.

 § 5 Haftung

(1) Der Veranstalter haftet nur für Schäden, welche von ihm oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.

Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. ä., bei Störungen der technischen Anlagen, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.

§ 6 Sonstiges

(1) Die Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(2) Sollten einzelne Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. An die Stelle einer unwirksamen Klausel tritt die gesetzliche Bestimmung.

(3) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

KONTAKT

Präsentiert von